Neue Kollektionen

Iris van Herpen Couture Herbst 2019

Der niederländische Couturier hat die Schönheit und Zerstörung des Menschen auf die Lebenszyklen der Natur übertragen, inspiriert vom amerikanischen Künstler Anthony Howe.
Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Ein zentrales Thema in Iris van Herpens Werk ist die Bewegung und wie sie sich am unendlich kleinen und großen Ende der Skala ausdrückt. Inspiriert von der windgetriebenen kinetischen Outdoor-Arbeit des amerikanischen Künstlers Anthony Howe, der die Installation „Omniverse“ über der Landebahn schuf, erkundete der niederländische Designer in dieser Saison die „Mannigfaltigkeiten unserer Ökologien“ – eine Darstellung von Lebenszyklen, z die nicht in die theoretische Mathematik.

„Ich wollte wirklich das Gefühl ausdrücken, das ich von seiner Arbeit in die Sammlung bekommen habe“, sagte sie nach der Show. „Ich habe mir die Muster angeschaut und wie sie entstehen, aber auch aufgelöst. Die Störungen sind sehr viel Symbol dafür, wie wir als Menschen eine Bedrohung darstellen, aber ich wollte gleichzeitig auch die Schönheit zum Ausdruck bringen. “

Die Sehstörung wurde als Drucke ausgedrückt, die dann lasergeschnitten wurden, was dazu führte, dass jede Bewegung des Trägers das Muster auflöste. Ein Kleid sah aus wie ein Tintenstrahl im Wasser, der den Körper hinabfließt – und die japanische Kunst des Suminagashi durch eine komplexe Zusammenstellung aus schimmerndem Stoff, Mylar und transparentem Tüll hervorruft. Eine andere war eine veränderte Version eines Rorschach-Tests, der Muster und Körper verwischte.

Van Herpens Kreationen lassen sich einfach am Körper in Bewegung erleben. Während sie in einem Bild oder auf einer Schaufensterpuppe festgehalten werden, verschwindet ein Teil ihrer ätherischen Kraft, wenn sie still ist. Ihr letztes „Infinity“ -Kleid enthielt einen Rahmen aus gefiedertem Aluminium und Edelstahl, der zart im Kreis um das Modell flog.

Céline Dion, die die Show in einem roten, weißen und schwarzen Kleid besucht hatte, das wie eine dunstige Feuersäule aussah, schien von Kleidern fasziniert zu sein, die bei jedem Schritt und jeder Atmung zu vibrieren schienen. „Es war magisch… magisch. [Sie] haben etwas Lebendiges geschaffen “, schwärmte sie.

Write A Comment